Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltungen an die jeweils aktuellen Corona-Regelungen anpassen müssen. Bei einem positiven Corona-Test oder bei Erkältungssymptomen, die auf eine Corona-Infektion zurückzuführen sein können, bitten wir Sie von einem Besuch der Präsenzveranstaltung abzusehen.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

News und Aktivitäten

Auf dieser Seite finden Sie unsere bisherigen Aktivitäten in Details.

Aktivitäten

Juli – September 2022

  • Gründung des SHELLS-Arbeitskreises zur Öffnung von Lehrveranstaltungen
  • Erstes Netzwerktreffen „Digitale Labore an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg“ am 19.07.22
  • Coaching der Teilprojekte zum Thema Entwicklung von Fragenbögen zum Zweck der Evaluation der SHELLS-Lehrveranstaltungen
  • DELFI 2022: Beitrag aus dem SHELLS-Teilprojekt der Hochschule Karlsruhe
    • Deuchler J. & Wölfel, M., (2022). Lessons Learned in Transferring a Lecture on Virtual Reality into Immersive Virtual Reality. In: Henning, P. A., Striewe, M. & Wölfel, M. (Hrsg.), 20. Fachtagung Bildungstechnologien (DELFI). Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. (S. 117-122)

April – Juni 2022

  • SHELLS Summer Lab von 31.05. bis 01.07.22
    • Laborführung „Künstliche Intelligenz und industrielle Robotik“ am 31.05.22; Hybride Veranstaltung der HS Pforzheim
    • Workshop „Virtual and Augmented Reality” am 09.06.22; Hybride Veranstaltung der HS Karlsruhe
    • Workshop-Reihe “3D-Printer, Lasercutter oder Vinylplotter” vom 20.06. – 01.07.22; Blended Learning-Kombination der HS Mannheim
    • Labor-Schnupperstunde am 29.06.22; Hybride Veranstaltung der HS Offenburg
  • LEARNTEC 2022: Beiträge aus dem SHELLS-Teilprojekt der Hochschule Karlsruhe:
    • Evelyn Heller, M. Sc.: „Soziale Interaktion in immersiven Lernräumen“
    • Prof. Dr.-Ing. Matthias Wölfel: „Potentiale und Herausforderungen immersiver Lernanwendungen“
  • Treffen des Lenkungsausschusses am 07.04.2022 und 05.05.2022

Januar – März 2022

  • SHELLS-Netzwerktagung am 13. Januar 2022
  • Entwicklung des SHELLS-Logos und Veröffentlichung der Website
  • Vortrag: „Opportunities and shortcomings of model-based online laboratories in Mechanical Engineering – findings from an accompanying laboratory study“ durch Prof. Dr.-Ing. P. Treffinger (HS Offenburg) im Rahmen der KonferenzOnline-Labs in Education”, (DigiLab4U, HFT Stuttgart)

Oktober – Dezember 2021

  • Kick-Off der SHELLS-Teilprojektpartner
  • Kennenlern-Präsenz- und Online-Treffen mit den Projektpartnern
  • Vortrag „SHELLS“ via Youtube im SLOT „Digitale Labore – Neue Projekte“ bei der University: Future-Festival
  • Vortrag „SHELLS – Teilprojekt Digitale Zwillinge2“ durch Prof. Dr.-Ing. P. Treffinger (HS Offenburg) im Rahmen der Community Working Group „Digitale Labore“ des Hochschulforums Digitalisierung

Juni – August 2021

  • Übermittlung des Kooperationsvertrags an die Stiftung
  • Start der Förderlaufzeit (01.08.2021 bis 31.07.2024)

März Mai 2021

  • Einreichung des Verbundantrags
  • Mitteilung der Förderentscheidung

News

Das SHELLS Summer Lab 2022

Von Mai bis Juli 2022 haben die vier Verbundhochschulen einzelne Bausteine der Laborveranstaltungen im Rahmen eines SHELLS Summer Lab für Studierende der Verbundhochschulen geöffnet.

Am Workshop zu Virtual und Augmented Reality der Hochschule Karlsruhe am 09.06.22 nahmen insgesamt sechs Studierende teil, davon ein Student online. Evelyn Heller und Jonas Deuchler gaben einen theoretischen Input zu VR/AR sowie einen Ausblick auf die Vorlesung. Anschließend haben die Studierenden die VR-Brillen (Oculus Quest 2) selbst angewendet. Es war außerdem möglich, eine weitere Anwendung – eine virtuelle Heißluftballonfahrt über Karlsruhe – zu testen. Die Studierenden nahmen das Angebot sehr interessiert wahr und zeigten sich beeindruckt und begeistert von den innovativen Ideen des Teams.

Die Workshop-Reihe „Mastering Machinery“ zu 3D-Printer, Lasercutter, Vinyplotter der Hochschule Mannheim, die zwischen dem 20.06.2022 und 01.07.2022 stattgefunden haben, waren jeweils in drei Teile gegliedert: Selbststudium, Lernen anhand von Videos sowie die Arbeit an den Geräten in Präsenz. An der von Prof. Kohler, Manuel Walther und Clara Dieing angebotenen Veranstaltung nahmen sech Studierende teil. Diese waren vom Konzept (Dreiteilung) überzeugt und sehr begeistert von der Möglichkeit, die Geräte des Inno.Space der HS Mannheim im Rahmen des SHELLS Summerlab nutzen zu dürfen. Die im Rahmen des Summerlab angebotenen Kurse sollen aufgrund des positiven Feedbacks zukünftig hochschulweit geöffnet werden.

Die Labor-Schnupperstunde zu ‚Digitalen Zwillingen‘ der Hochschule Offenburg wurde am 29.06.2022 durch Prof. Treffinger mit einer allgemeinen Führung durch das Labor eröffnet. Anschließend folgte ein theoretischer Input zum Thema ‚Digitale Zwillinge‘. Zum Kennenlernen der verschiedenen Prüfstände wurden die Teilnehmenden (12 TN in Präsenz, 1 TN online) in Kleingruppen aufgeteilt. Die Leiter der Kleingruppen – Prof. Treffinger, Prof. Ziegler und Jonas Rudolph – demonstrierten verschiedene Prüfstände und erläuterten dabei wesentliche Aspekte. Die Studierenden nutzten die Gelegenheit, Fragen zu stellen und lobten am Ende die Veranstaltung.

An der Laborführung der Hochschule Pforzheim zum Thema Künstliche Intelligenz und industrielle Robotik nahmen am 31.05.2022 vier Studierende in Präsenz und vier Studierende online teil. Im ersten Teil der Veranstaltung stellte Gordana Thum den Roboterhund Spot vor und demonstrierte einige Anwendungen. Der zweite Teil der Veranstaltung wurde industriellen Cobots gewidmet. Michael Jilg präsentierte verschiedene Modelle und erklärte Funktionsweisen und Besonderheiten sowie die herausragende Bedeutung der Cobots für die Industrie 4.0. Die Studierenden verfolgten die Veranstaltung mit großem Interesse und auch die Online-Teilnehmenden stellten viele inhaltliche Fragen, die das Projektteam beantwortete.

Die Studierenden bekamen durch den Besuch des Summer Lab einen ersten Einblick in die im Rahmen des Projekts SHELLS angebotenen Lehrveranstaltungen der verschiedenen Hochschulen.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe