Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Alle angebotenen Präsenzveranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der derzeitig gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen statt. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltung an die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen anpassen müssen. Download Hygienekonzept

3. Wir haben eine gesonderte Seite mit Informationen und Links eingerichtet, wie Sie während der Corona-Krise Ihre Präsenz-Lehre auf online-Lehre umstellen können. Diese Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Publikationen

GHD-Publikationen von 1971 bis heute

Schriftenreihe ‘Report’ (Bände 1 – 44)

Seit 1971 gibt es für den Bereich der Fachhochschulen bzw. der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg die hochschuldidaktische Veröffentlichungsreihe ‘Report – Beiträge zur Hochschuldidaktik’, die vor allem Studien und Erfahrungsberichte sowie Projektberichte enthält. Mittlerweile umfasst diese Reihe 44 Bände.

Inzwischen ist diese Reihe auch auf Veröffentlichungen zur Technik- und Wissenschaftsethik erweitert worden.

Der Kaufpreis orientiert sich bei den aktuellen Bänden an der Buchpreisbindung, für alle anderen beträgt der Preis pro Band 5,00 €; exklusive 2,50 € Versandpauschale. Der Versand erfolgt mit beiliegender Rechnung; Vorabkasse o. ä. Bezahlmodalitäten sind demzufolge nicht erforderlich.

Ihre Bestellung richten Sie bitte an ghd@h-ka.de.

Download: “Liste der GHD Publikationen

Serie ‘Hochschuldidaktische Impulse’

Die erste Veröffentlichung, die innerhalb der Schriftenserie ‘Hochschuldidaktische Impulse’ publiziert wird, trägt den Titel Planspiele in der Hochschullehre – herausgegeben von Ulrich Holzbaur, Eckart Liesegang und Burkhard Müller-Markmann 2006 und bietet Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten und Handreichungen für den Einsatz von Planspielen an.

Der Kaufpreis beträgt pro Exemplar 5,00 €; exklusive 2,50 € Versandpauschale. Der Versand erfolgt mit beiliegender Rechnung; Vorabkasse o. ä. Bezahlmodalitäten sind demzufolge nicht erforderlich.

Ihre Bestellung richten Sie bitte an ghd@h-ka.de.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe