Aktuelle Informationen  

Die GHD empfiehlt unseren Lehrenden an dem Selbstlernkurs „Online-Lehre – Wie geht das?“ teilzunehmen. Informationen zu diesem Kurs finden Sie hier.

Unter diesem Link finden Sie einen Überblick, welche Workshops und Seminare der GHD wegen der aktuellen Corona-Krise ausfallen bzw. verschoben werden müssen.

Wir haben eine gesonderte Seite mit Informationen und Links eingerichtet, wie Sie während der Corona-Krise Ihre Präsenz-Lehre auf online-Lehre umstellen können. Diese Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Veranstaltungen für Hochschullehrende

Das Veranstaltungsprogramm richtet sich an Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte staatlicher und kirchlicher Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Außerdem haben hochschuldidaktisch besonders engagierte Lehrende die Möglichkeit, das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik zu erwerben.

Foto: Tobias Schwerdt 2013 (HsKA-GÖM; Fak. IMM)

 

Unsere vergangenen Veranstaltungen

Ansicht:KarteListe
Photo by Jeremy Bishop on Unsplash

Die Referierenden

Die Studienkommission für Hochschuldidaktik besteht aus jeweils einem vom Senat gewählten Didaktikbeauftragten aus jeder der 21 staatlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Der/die Vorsitzende uns sein/e Stellvertreter/in werden von der Rektorenfonferenz gewählt; zusätzlich gibt es beratende Mitglieder.

Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik

Das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschul­didaktik wird gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) ausgestellt. Es dokumentiert sichtbar das hohe Engagement der einzelnen Lehrenden im Bereich hochschuldidaktischer Fortbildungen.

Zur Erlangung des Zertifikats müssen insgesamt 200 Arbeitseinheiten (AE) nachgewiesen werden.

Das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschul­didaktik wird gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) ausgestellt. Es dokumentiert sichtbar das hohe Engagement der einzelnen Lehrenden im Bereich hochschuldidaktischer Fortbildungen. Zur Erlangung des Zertifikats müssen insgesamt 200 Arbeitseinheiten (AE) nachgewiesen werden.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe