Seminarangebot i. d. R. für Professor/innen bzw. für Lehrbeauftragte mit Basiskurs

zurück zur Übersicht

Veranstaltung

Visualisieren mit Stift und Papier
Dieser Kurs ist bereits belegt. Bei Interesse nehmen wir Sie gerne in unsere Nachrücker-/Interessentenliste auf.

Termin

14.11.2019, 10:00 Uhr - 14.11.2019, 17:00 Uhr

Ort

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Zielgruppe

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Inhalt

Die Überfülle an digitalen Abbildungen und Fotos, der wir ständig im Beruf, Studium und Alltag ausgesetzt sind, führt schnell zu einer Übersättigung unserer Wahrnehmung. Einfache, handgezeichnete Abbildungen haben dagegen den Vorteil, Inhalte auf den Punkt zu bringen und gleichzeitig bei der Vermittlung eine persönliche Note mit einfließen zu lassen.

Neben dem praktischen Üben von handgezeichneten Symbolen und Elemen-ten liegt der Schwerpunkt dieses Workshops auf dem Thema Bildsprache. Wir werden uns einen Bilderwortschatz für die eigene Unterrichtspraxis aufbauen und reflektieren, wie Symbole als visuelle und emotionale Anker in Präsentationen eingesetzt werden können. Ergänzend werden wir ein Handschriftentraining durchführen sowie Gestaltungsprinzipien von Flipcharts und Moderationsposter kennenlernen.

Dieser Workshop ist nicht nur für Lehrende geeignet, die Flipcharts in der Lehre nutzen wollen, sondern auch für diejenigen, die ihre Präsentationsfolien, Skripte oder Handouts mit selbst gezeichneten grafischen Elementen anreichern wollen.

Zertifikat

8 AE im Themenblock 2

Seminarleitung

Dr. Thomas D’Souza
Geschäftsstelle für Hochschuldidaktik (GHD)

Kosten

Für die teilnehmenden Professorinnen und Professoren von HAW im Geschäftsbereich des MWK Baden-Württemberg werden die Reisekosten in Anlehnung an das Landesreisekostengesetz erstattet (Fahrtkosten: Kilometerpauschale 0,16 €, Bahnfahrt 2. Klasse). Mögliche Ermäßigungen wie Bahn-Card, Sparpreise, Monatskarten, Gruppen- und Mitfahrer-Angebote sind in Anspruch zu nehmen.

Für nicht-hauptamtlich Lehrende können keine Kosten erstattet werden. Professorinnen und Professoren von anderen Hochschulen des Landes in staatlicher oder kirchlicher Trägerschaft können ihre Reisekosten gegebenenfalls an ihrer eigenen Hochschule geltend machen.

Anmeldung

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
E-Mail: seminare.ghd@hs-karlsruhe.de
Tel.: 0721 925-1766, Fax: 0721 925-1767

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

  
 GHD Online-Plattform für
 > Hochschullehre/-lehrende
 > Lehrprojekte/-beispiele
 > Fachbezog. HS-Didaktik
Bildungszeit  Infoblatt
Bildungszeitgesetz (BzG BW)
BaWü-Zertifikat für
H o c h s c h u l­ d i d a k t i k
_______________________________ 
_______________________________  
_______________________________    
│       │           │    │   │  │ ││
Lehrbeauftragten-Programm
Große Nachfrage für hochschul-
didaktische Fortbildungsange-
bote bei den Lehrbeauftragten im Land, und das bereits seit dem Jahr 2005. Die Resonanz auf diese Veranstaltungen ist nachwievor ausgezeichnet!
Passenden Lehrauftrag
finden: Lehrauftrag.com