Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Alle angebotenen Präsenzveranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der derzeitig gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen statt. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltung an die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen anpassen müssen. Download Hygienekonzept

3. Wir haben eine gesonderte Seite mit Informationen und Links eingerichtet, wie Sie während der Corona-Krise Ihre Präsenz-Lehre auf online-Lehre umstellen können. Diese Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Der Workshop ist abgesagt!!!

Physikdidaktik für die Hochschullehre

Begründungen, Strategien, Konsequenzen, Beispiele

SEMINARLEITUNG

Prof. Dipl.-Phys. Hans-Peter Voss

Hochschuldidaktiker, ehemals Leiter der GHD

Zeitraum 08. Dezember 2021
10:00 - 17:00 Uhr
Ort Internet AEs 8 AE im Themenblock 2 Kontingent Veranstaltung ist ausgebucht

ZIELGRUPPE

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg sowie Lehrbeauftragte mit hochschuldidaktischem Basiskurs.

INHALT

Für den Unterricht aller Schularten und –stufen sind Fachdidaktiken eine Selbstverständlichkeit. Aber braucht die Vermittlung von Physik in der Hochschullehre eine fachbezogene Didaktik?

Thematische Schwerpunkte:

  • Umriss einer Physikdidaktik für den Hochschulunterricht
  • Bezugsdisziplinen der Physikdidaktik und ihr jeweiliger Beitrag in Einzelbeispielen
  • Sammeln von Vermittlungsproblemen in der Physik und Erarbeitung von Lösungsansätzen in Gruppenarbeit
  • Präsentation der Einsichten und Ansätze im Plenum
  • Quellen zur Unterstützung der Physiklehre an der Hochschule
  • Die Bedeutung innovativer Lehrprojekte zur Entwicklung und Erprobung fachbezogener Hochschuldidaktik an Beispielen aus der Physik
  • Optionen zur Vernetzung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, eigene Lehrmaterialien bereitzuhalten und sich darüber Gedanken zu machen, für welche Probleme sie nach Lösungsansätzen suchen möchten.

HINWEIS

Der Workshop wird als Online-Veranstaltung via Zoom stattfinden.

KOSTEN

Für Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte an staatlichen und kirchlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg fallen keine Seminargebühren an.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe