Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltungen an die jeweils aktuellen Corona-Regelungen anpassen müssen. Bei einem positiven Corona-Test oder bei Erkältungssymptomen, die auf eine Corona-Infektion zurückzuführen sein können, bitten wir Sie von einem Besuch der Präsenzveranstaltung abzusehen.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Ankündigung: SHELLS-Winterlab

Ankündigung: SHELLS-Winterlab vom 14.11. – 30.11.22

Im Verbundprojekt SHELLS – „Shared Excellence – Laboratory Learning Spaces 4.0“ können Studierende der Hochschulen Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim und Offenburg verschiedene Schnupperveranstaltungen zu digitalen Technologien besuchen – an der eigenen und an den Partnerhochschulen.

  • Die Labor-Schnupperstunde der Hochschule Pforzheim gewährt Ihnen einen Einblick in die gelehrten Fachinhalte des Labors. Sie lernen den Roboter SPOT kennen und haben die Gelegenheit, KI-basierte Anwendungen auf dem Roboter SPOT live zu erleben. (Mittwoch, 30.11.2022, 11:30 – 13:00 Uhr, hybride Veranstaltung)
  • Im Rahmen der Labor-Schnupperstunde der Hochschule Offenburg haben Sie die Möglichkeit, das Konzept des Digitalen Zwillings kennenzulernen und interessante physikalische Phänomene zu erleben. Es werden verschiedene Laborversuche vorgeführt. (Mittwoch, 23.11.2022, 15:45 – 17:15 Uhr, hybride Veranstaltung)
  • Im Workshop der Hochschule Karlsruhe lernen Sie das iXperience Lab kennen, erhalten eine Einführung in VR und AR und können verschiedene XR-Projekte selbst erleben: „Virtual Reality Classrooms (VRCR)“ und „Super Nubibus 1834“ (eine virtuelle Ballonfahrt über Karlsruhe im 19. Jhd.). (Montag, 21.11.2022, 16:00 – 17:30 Uhr, Präsenzveranstaltung)

 

  • Im Kompaktkurs zu „Digital Business Technologies: Smart Products“ der Hochschule Mannheim lernen Sie das grundlegende Architekturmodell des Internet of Things kennen, konzipieren selbst einen Use Case und setzen diesen um. (Blended-Learning – zw. dem 14.11. und dem 18.11.2022)
  • Im Kompaktkurs zu „Mastering Machinery Lasercutter“ an der Hochschule Mannheim erlernen Sie den Umgang mit dem Lasercutter und realisieren eine selbst erstellte Konstruktion im Inno.Space. (Blended-Learning – zw. dem 14.11. und dem 18.11.2022)

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
https://hka-survey.de/index.php/537249?lang=de

Zu den Zielen im Projekt SHELLS zählt der Aufbau eines hochschulübergreifenden Pools kompetenzorientierter, hybrider Laborveranstaltungen, die hochschulübergreifende Öffnung von Lehrveranstaltungen sowie die Vernetzung und Kooperation der Labore. Das Verbundprojekt wird aus Mitteln der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert.

Summerlab 2022 im Projekt SHELLS

Ankündigung: SHELLS-Winterlab vom 14.11. – 30.11.22

Im Verbundprojekt SHELLS – „Shared Excellence – Laboratory Learning Spaces 4.0“ können Studierende der Hochschulen Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim und Offenburg verschiedene Schnupperveranstaltungen zu digitalen Technologien besuchen – an der eigenen und an den Partnerhochschulen.

  • Die Labor-Schnupperstunde der Hochschule Pforzheim gewährt Ihnen einen Einblick in die gelehrten Fachinhalte des Labors. Sie lernen den Roboter SPOT kennen und haben die Gelegenheit, KI-basierte Anwendungen auf dem Roboter SPOT live zu erleben. (Mittwoch, 30.11.2022, 11:30 – 13:00 Uhr, hybride Veranstaltung)
  • Im Rahmen der Labor-Schnupperstunde der Hochschule Offenburg haben Sie die Möglichkeit, das Konzept des Digitalen Zwillings kennenzulernen und interessante physikalische Phänomene zu erleben. Es werden verschiedene Laborversuche vorgeführt. (Mittwoch, 23.11.2022, 15:45 – 17:15 Uhr, hybride Veranstaltung)
  • Im Workshop der Hochschule Karlsruhe lernen Sie das iXperience Lab kennen, erhalten eine Einführung in VR und AR und können verschiedene XR-Projekte selbst erleben: „Virtual Reality Classrooms (VRCR)“ und „Super Nubibus 1834“ (eine virtuelle Ballonfahrt über Karlsruhe im 19. Jhd.). (Montag, 21.11.2022, 16:00 – 17:30 Uhr, Präsenzveranstaltung)

 

  • Im Kompaktkurs zu „Digital Business Technologies: Smart Products“ der Hochschule Mannheim lernen Sie das grundlegende Architekturmodell des Internet of Things kennen, konzipieren selbst einen Use Case und setzen diesen um. (Blended-Learning – zw. dem 14.11. und dem 18.11.2022)
  • Im Kompaktkurs zu „Mastering Machinery Lasercutter“ an der Hochschule Mannheim erlernen Sie den Umgang mit dem Lasercutter und realisieren eine selbst erstellte Konstruktion im Inno.Space. (Blended-Learning – zw. dem 14.11. und dem 18.11.2022)

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
https://hka-survey.de/index.php/537249?lang=de

Zu den Zielen im Projekt SHELLS zählt der Aufbau eines hochschulübergreifenden Pools kompetenzorientierter, hybrider Laborveranstaltungen, die hochschulübergreifende Öffnung von Lehrveranstaltungen sowie die Vernetzung und Kooperation der Labore. Das Verbundprojekt wird aus Mitteln der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe