Studierende beraten

SEMINARLEITUNG

Dr. Michael Fischer

Universität Mannheim

Zeitraum 05. Dezember 2019
09:30 - 17:30 Uhr
Ort Hochschule Karlsruhe
Technik und Wirtschaft
Außenstelle Daimlerstr. 5b
76185 Karlsruhe
AEs 8 AE im Themenblock 3

ZIELGRUPPE

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg sowie Lehrbeauftragte mit hochschuldidaktischem Basiskurs.

INHALT

Die Beratung von Studierenden gehört zu den zentralen Aufgaben von Hochschullehrenden. Ziel des Workshops ist es, Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Beratungskompetenz in diesem Kontext zu unterstützen.

Dabei geht es vor allem um Handlungsstrategien für typische Beratungssituationen in der Hochschullehre (z. B. Beratung bei wissenschaftlichen Abschlussarbeiten oder Referaten, Beratung bei schlechten Prüfungsergebnissen oder drohender Exmatrikulation). Neben den fachlichen Fragen werden weitere Themen wie schwierige Situationen, Grenzen der Beratung sowie im Gespräch häufig auftretende Lernproblematiken der Studierenden angesprochen.

Aufbauend auf Beratungskonzepten aus der humanistischen Psychologie lernen Sie konkrete Beratungsinstrumente und Beratungstechniken kennen, die Sie dann in kleinen Simulationen ausprobieren können.

KOSTEN

Für die teilnehmenden Professorinnen und Professoren von HAW im Geschäftsbereich des MWK Baden-Württemberg werden die Reisekosten in Anlehnung an das Landesreisekostengesetz erstattet (Fahrtkosten: Kilometerpauschale 0,16 €, Bahnfahrt 2. Klasse). Mögliche Ermäßigungen wie Bahn-Card, Sparpreise, Monatskarten, Gruppen- und Mitfahrer-Angebote sind in Anspruch zu nehmen.

Für nicht-hauptamtlich Lehrende können keine Kosten erstattet werden. Professorinnen und Professoren von anderen Hochschulen des Landes in staatlicher oder kirchlicher Trägerschaft können ihre Reisekosten gegebenenfalls an ihrer eigenen Hochschule geltend machen.