Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Alle angebotenen Präsenzveranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der derzeitig gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen statt. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltung an die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen anpassen müssen. Download Hygienekonzept

3. Unter diesem Link finden Sie einen Überblick, welche Workshops und Seminare der GHD wegen der aktuellen Corona-Krise ausfallen bzw. verschoben werden müssen.

4. Wir haben eine gesonderte Seite mit Informationen und Links eingerichtet, wie Sie während der Corona-Krise Ihre Präsenz-Lehre auf online-Lehre umstellen können. Diese Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Selbstlernkurs

Prüfungen und Leistungsnachweise in der reinen Online-Lehre

SEMINARLEITUNG

PD Dr. Ulrike Hanke

Hanke Teachertraining

Tamara Rachbauer

SEMINARLEITUNG

Dr. Tamara Rachbauer

Universität Passau

Zeitraum 15. Januar 2021 bis 31. Dezember 2021 Ort Internet AEs 5 AE im Themenblock 3

ZIELGRUPPE

Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg.

INHALT

Prüfungen in der reinen Online-Lehre abzunehmen, stellt Lehrende vor ganz neue Herausforderungen. Eine Herausforderung ist beispielsweise die Formulierung von Fragen und Aufgaben, welche die zu messenden Kompetenzen der Studierenden auch wirklich messen und nicht deren Kompetenz, möglichst schnell etwas nachschlagen zu können. Eine weitere Herausforderung bilden die rechtlichen Rahmenbedingungen, die beim Prüfen in der reinen Online-Lehre zu berücksichtigen sind. Prüfen in der reinen Online-Lehre erfordert deshalb ein ziemliches Umdenken auf Seiten der Prüfenden und ist oft ein administrativer Kraftakt.

In diesem Kurs erarbeiten wir zunächst die wesentlichen Anforderungen, die an Hochschulprüfungen zu stellen sind. Daran anschließend thematisieren wir, wie diese Anforderungen grundsätzlich und dann insbesondere auch im reinen Online-Setting realisierbar sind. Außerdem werfen wir einen Blick auf die grundsätzliche Problematik der derzeitigen Prüfungspraxis und stellen sowohl einfache, alternative Prüfungsformen vor, und thematisieren Ideen für eine grundsätzlich neue Prüfungskultur. Des Weiteren weisen wir auf grundsätzliche rechtliche Aspekte des Prüfens in der reinen Online-Lehre hin. Allerdings möchten wir Sie bitten zu beachten, dass alle rechtlichen Aspekte letztlich von Ihrer jeweiligen Institution zu klären sind, wir in diesem Kurs also nur ganz grundsätzliche Überlegungen und Hinweise geben können.

HINWEIS

Der Kurs von Frau Dr. Ulrike Hanke (hanke teachertraining) besteht aus mehreren Video-Lektionen, die jederzeit und flexibel abrufbar sind, so dass Sie in Ihrer individuellen Geschwindigkeit der Selbstlernkurs durchführen können. Im Kurs werden Sie zwischendurch immer wieder aufgefordert, das Gelernte umzusetzen. Sie erhalten dadurch die Gelegenheit, eine eigene Online-Lehreinheit von der Lernzielformulierung bis zur Ausgestaltung von Prüfungen zu konzipieren. Die reine Videozeit beträgt etwa 2 Stunden.

Nach der Anmeldung auf der GHD-Hompage erhalten Sie weitere Informationen zum Zugang zum Selbstlernkurs. Der Kurs ist jederzeit flexibel online abrufbar; Sie können das Abspielen der einzelnen Lehrvideos beliebig oft unterbrechen oder wiederholen.

Bitte beachten Sie, dass Kosten in Höhe von ca. 25 € für den Selbstlernkurs entstehen. Diese werden Ihnen von der GHD nach Beendigung des Kurses erstattet (s.u.).

KOSTEN

Die Kosten des Online-Kurses von “hanke teachertraining” betragen 25 €, die Sie bitte direkt auf dem Anmeldeportal der Anbieterin zahlen. Wir bieten an, Ihnen diese 25 € zurückzuerstatten, wenn Sie den Kurs abgeschlossen haben. Dazu bitten wir Sie uns folgende Unterlagen zuzuschicken:

  1. Eine mindestens 1-seitige Reflexion zum Selbstlernkurs (das ausgefüllte „Beuteblatt“, welches Sie im Laufe des Selbstlernkurses herunterladen können).
  2. Einen Nachweis der Zahlung (z.B. Rechnung oder Überweisungsbeleg)
  3. Das ausgefüllte Kostenformular, welches Sie hinter folgendem Link finden.

GHD-Formular Online-Prüfungen

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe