Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Alle angebotenen Präsenzveranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der derzeitig gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen statt. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltung an die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen anpassen müssen. Download Hygienekonzept

3. Wir haben eine gesonderte Seite mit Informationen und Links eingerichtet, wie Sie während der Corona-Krise Ihre Präsenz-Lehre auf online-Lehre umstellen können. Diese Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Selbst- und Stressmanagement für Professor*innen

SEMINARLEITUNG

Kerstin Kuschik

Praxis für stimmiges Leben

Zeitraum 10. Oktober 2022 10:00 - 17:00 Uhr
bis 11. Oktober 2022 09:00 - 16:00 Uhr
Ort Hohenwart Forum
Schönbornstraße 25
75181 Pforzheim-Hohenwart
AEs 16 AE im Themenblock 2 Kontingent Es sind noch Plätze frei

ZIELGRUPPE

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

INHALT

Jedes berufliche Umfeld hat seine eigenen Stress- und Erwartungsdynamiken. Diese treffen auf unsere persönlichen Gewohnheiten. Die Folge: Wir bedienen uns unserer unbewussten und bewussten Strategien, mit diesen Anforderungen umzugehen. Doch manchmal reichen diese nicht (mehr) aus – auch nicht nach jahrelanger Erfahrung und ganz aktuell auch nicht vor dem Hintergrund der sich oft und schnell ändernden Arbeitsbedingungen.

Das Seminar ist deshalb zweierlei: Reflexion eigener Aspekte der Selbstführung und fachliche Anregung für alternative Strategien in Bezug auf den Umgang mit dem allgegenwärtigen „Zuviel“, wie beispielsweise die Menge an Mails!

Das Seminar fokussiert dazu auf praktische und integrierbare Ausgleichsmethoden für eine achtsame Lebensführung innerhalb der Berufsrolle und versucht, gleichzeitig durch methodischen Austausch und bewährte Techniken Impulse für einen etwas leichteren Arbeitsalltag zu geben.

HINWEIS

Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Veranstaltung an die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen anpassen müssen. Sobald uns Änderungen bekannt sind, werden wir Sie informieren.

KOSTEN

Für Professorinnen und Professoren an staatlichen und kirchlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg fallen keine Seminargebühren an.

Für die teilnehmenden Professorinnen und Professoren von HAW im Geschäftsbereich des MWK Baden-Württemberg werden die Reisekosten in Anlehnung an das Landesreisekostengesetz erstattet (Fahrtkosten: Kilometerpauschale 0,30 €, Bahnfahrt 2. Klasse). Mögliche Ermäßigungen wie Bahn-Card, Sparpreise, Monatskarten, Gruppen- und Mitfahrer-Angebote sind in Anspruch zu nehmen.

Professorinnen und Professoren von anderen Hochschulen des Landes in staatlicher oder kirchlicher Trägerschaft können ihre Reisekosten gegebenenfalls an ihrer eigenen Hochschule geltend machen.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe