Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Alle angebotenen Präsenzveranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der derzeitig gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen statt. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltung an die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen anpassen müssen. Download Hygienekonzept

3. Unter diesem Link finden Sie einen Überblick, welche Workshops und Seminare der GHD wegen der aktuellen Corona-Krise ausfallen bzw. verschoben werden müssen.

4. Wir haben eine gesonderte Seite mit Informationen und Links eingerichtet, wie Sie während der Corona-Krise Ihre Präsenz-Lehre auf online-Lehre umstellen können. Diese Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
wird auf online umgestellt! (vormals "Körpersprache in der Kommunikation")

Körpersprache und Performance in virtuellen Kontexten

SEMINARLEITUNG

Andrea Stasche

Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin

Zeitraum 12. Mai 2021 09:00 - 16:00 Ort Internet AEs 8 AE / Themenblock 2 Kontingent Warteliste

ZIELGRUPPE

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg sowie Lehrbeauftragte mit hochschuldidaktischem Basiskurs.

INHALT

Wenn die Empfänger der Botschaft uns nicht persönlich gegenübersitzen, fehlt uns die unmittelbare Rückmeldung auf unser Kommunikation. Erschwerend kommt dazu, dass sich die Teilnehmenden nur dann angeschaut fühlen, wenn der Sprechende in die Kamera schaut und dieser dadurch die Reaktionen der Anderen gar nicht erfassen kann.

In diesem Training lernen Sie, souverän mit virtuellen Kontexte umzugehen. Die Position der Kamera, Ihre Kleidung und der Hintergrund prägen genauso ihren Auftritt wie der bewusste Umgang mit der eigenen Körpersprache, obwohl man Ihrem Körper ja nur zum Teil sieht, sowie Ihr gut verständliches Sprechen. Sie bekommen praktische Tipps für einen souveränen Umgang mit dem medienvermittelten Sprechen und erhalten ein Feedback auf Ihre eigene Performance.

Inhalte:
Sich gekonnt inszenieren: Licht, Kleidung, Ton, Hintergrund.
Mich sieht ja keiner oder nur zur Hälfte: Ist der Körper dann egal?
Die optimale Körperhaltung bei Online-Meetings, um souverän und kompetent zu wirken.
Das Dilemma mit dem Blickkontakt.
Deutliche Aussprache, angepasstes Tempo
Der Unterschied beim Gestikulieren zwischen „Online und Offline“.

HINWEIS

Das Seminar wird als Online-Veranstaltung via Zoom stattfinden. Der Schwerpunkt des Online-Seminars wird auf die Medienpräsenz gelegt.

KOSTEN

Bei Online-Veranstaltungen entstehen keine Kosten für die Teilnehmenden.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe