Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltungen an die jeweils aktuellen Corona-Regelungen anpassen müssen. Bei einem positiven Corona-Test oder bei Erkältungssymptomen, die auf eine Corona-Infektion zurückzuführen sein können, bitten wir Sie von einem Besuch der Präsenzveranstaltung abzusehen.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Wird auf Online-Format umgestellt!

Hochschuldidaktischer Aufbaukurs

für Lehrbeauftragte

SEMINARLEITUNG

Jürgen Irschina

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)

Zeitraum 22. September 2022
10:00 - 14:00 Uhr
Ort Internet AEs 8 AE im Themenblock 1

ZIELGRUPPE

Lehrbeauftragte der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (bevorzugt der ausrichtenden Hochschule), die bereits an einem Basiskurs teilgenommen haben.

INHALT

Auf der Grundlage der im Basiskurs behandelten Themen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun Gelegenheit, die gewonnenen Einsichten zu festigen und noch stärker auf die eigene Lehrpraxis zu beziehen.

Inhalt:

  • Vertiefung ausgewählter Inhalte des hochschuldidaktischen Basiskurses
  • Impulsreferate zu Vertiefungsthemen in Abstimmung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern
  • Präsentation von Veranstaltungsausschnitten durch teilnehmende Lehrbeauftragte mit anschließender Feedback-Runde
  • Behandlung von Problemen im Hochschulunterricht und Erarbeitung von Lösungsstrategien

 

Hinweis:
Wir bieten Ihnen zwei alternative Möglichkeiten, Ihre eigene Lehrpraxis in die Veranstaltung einzubringen:

1. Sie bereiten einen maximal 10-minütigen Ausschnitt aus einer Ihrer
aktuellen Veranstaltungen vor, zu dem Sie Feedback erhalten möchten.
2. Sie präsentieren ein spezifisches Problem aus der eigenen Lehrpraxis (5 bis 10 Minuten), zu dem in der Gruppe Lösungsvorschläge erarbeitet werden.

 

Bitte beachten Sie:

Dieser Aufbaukurs findet in einer leicht abgeänderten Form online statt. Das alternative Konzept enthält synchrone und asynchrone Elemente. Die Input- und Gruppenarbeitsphasen finden im Laufe der Online-Präsenzphase statt. Die Teilnehmenden werden dann gebeten, unter Berücksichtigung der erarbeiteten Inhalte eine Reflexionsaufgabe zu erstellen und diese innerhalb von vier Wochen beim Referenten einzureichen.

Nur, wenn diese beiden Komponenten erfüllt sind, können wie bisher 8 Arbeitseinheiten anerkannt werden.

HINWEIS

 

Die Veranstaltung fällt unter das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW). Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

KOSTEN

Für Lehrbeauftragte an staatlichen und kirchlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg fallen keine Seminargebühren an.

Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe