Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltungen an die jeweils aktuellen Corona-Regelungen anpassen müssen. Bei einem positiven Corona-Test oder bei Erkältungssymptomen, die auf eine Corona-Infektion zurückzuführen sein können, bitten wir Sie von einem Besuch der Präsenzveranstaltung abzusehen.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Online-Veranstaltung

9. Symposium „Rechtswissenschaftliche Fachdidaktik“

Prüfungsformen / Prüfungsvorbereitung / Tutorien

SEMINARLEITUNG

Prof. Dr. Michael Frey

Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

SEMINARLEITUNG

Prof. Dr. Stefan Stehle

Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Zeitraum 09. Dezember 2022 09:00 - 12:30 Ort Internet AEs 4 AE im Themenblock 2 Kontingent Es sind noch Plätze frei

ZIELGRUPPE

Lehrende im rechtswissenschaftlichen Bereich an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

INHALT

Das Seminar dient dem kollegialen Austausch über eine innovative und didaktisch geschickte Vermittlung rechtswissenschaftlicher Lehrinhalte.

In diesem Jahr widmet sich das Symposium dem Themengebiet Prüfungsformen / Prüfungsvorbereitung / Tutorien.

Während an Universitäten traditionell Vorlesungen (durch Hauptamtliche) und Prüfungsvorbereitung (durch Assistenten) getrennt durchgeführt werden, findet an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Stoffvermittlung und Prüfungsvorbereitung meist in der gleichen Veranstaltung statt – häufig in Form eines “Lehrgesprächs“. Das Seminar will sich der Frage zuwenden, ob dies sinnvoll ist und welche Alternativen es gibt.

Auch die Frage nach der zum jeweiligen Stoff passenden Prüfungsform soll erörtert werden: Klausur, mündliche Prüfung, Vortrag, Hausarbeit, Essay – warum wählen wir wann welche Prüfungsform?

Schließlich soll auch dieses Mal wieder ausreichend Raum bleiben für den kollegialen Austausch über weitere aktuelle Didaktik-Themen der rechtswissenschaftlichen Lehre.

HINWEIS

Das Online-Seminar wird mit Zoom durchgeführt.

KOSTEN

Für Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte an staatlichen und kirchlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg fallen keine Seminargebühren an.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe