Aktuelle Informationen  

Hinweise:

1. Die GHD hat ihr Angebot an Online-Veranstaltungen ausgebaut und wird dieses laufend erweitern. Das Online-Angebot finden Sie direkt unter diesem Link.

2. Alle angebotenen Präsenzveranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der derzeitig gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen statt. Da momentan nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation entwickelt, ist es daher möglich, dass wir die Rahmenbedingungen der Präsenzveranstaltung an die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen anpassen müssen. Download Hygienekonzept

3. Wir haben eine gesonderte Seite mit Informationen und Links eingerichtet, wie Sie während der Corona-Krise Ihre Präsenz-Lehre auf online-Lehre umstellen können. Diese Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Summerlab 2022 im Projekt SHELLS

Erstes hochschulübergreifendes SHELLS Summerlab erfolgreich durchgeführt

Von Mai bis Juli 2022 haben die vier Verbundhochschulen des Projektes SHELLS (Shared Excellence – Laboratory Learning Spaces 4.0) – Karlsruhe, Mannheim, Offenburg und Pforzheim – einzelne Bausteine ihrer im Projekt (weiter-)entwickelten Laborveranstaltungen im Rahmen eines SHELLS Summerlab für die Studierenden der Verbundhochschulen geöffnet und erfolgreich durchgeführt.

Den Auftakt bildete im Mai die Hochschule Pforzheim mit einer Führung durch die Labore zum Thema „Künstliche Intelligenz und industrielle Robotik“. Im Juni bot die Hochschule Karlsruhe einen Workshop zum Thema „Virtual and Augmented Reality” und die Hochschule Offenburg Laborschnupperstunde zum Thema „Digitale Zwillinge” an. Die Hochschule Mannheim ermöglichte den Studierenden über einen Zeitraum von zwei Wochen im Juni und Juli die Teilnahme an den Workshop-Reihen “3D-Printer, Lasercutter oder Vinylplotter”. Die Angebote wurden von den Studierenden aller Verbundhochschulen mit großem Interesse genutzt.

Zu den Zielen im Projekt SHELLS zählt der Aufbau eines hochschulübergreifenden Pools kompetenzorientierter, hybrider Laborveranstaltungen, die hochschulübergreifende Öffnung von Lehrveranstaltungen sowie die Vernetzung und Kooperation der Labore.

Das Verbundprojekt SHELLS mit den Projektpartnern Hochschule Karlsruhe, Hochschule Mannheim,  Hochschule Offenburg, Hochschule Pforzheim und der GHD wird aus Mitteln der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe