Aktuelle Informationen zur Erreichbarkeit der GHD  

Bitte beachten Sie:
Nach dem Cyberangriff auf die Hochschule Karlsruhe ist die GHD wieder über die E-Mails mit der Domain h-ka.de zu erreichen.

Bei Fragen zur Seminarorganisation oder bei Problemen mit der h-ka-Adresse kontaktieren Sie uns bitte weiterhin über folgende E-Mail-Adressen:

Silvia Angelov: angelov@hochschuldidaktik.net
Thomas D’Souza: dsouza@hochschuldidaktik.net
Anja Huber: huber@hochschuldidaktik.net
Sabine Ibelshäuser: ibelshaeuser@hochschuldidaktik.net
Jürgen Irschina: irschina@hochschuldidaktik.net
Eva Kubiak: kubiak@hochschuldidaktik.net
Annerose Panarisi: panarisi@hochschuldidaktik.net
Tatyana Podgayetskaya: podgayetskaya@hochschuldidaktik.net
Marion Simon: simon@hochschuldidaktik.net

Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Virtuelle Ringvorlesung "Lehr-Impulse"

Ringvorlesung: KI-Unterstützung für Tests und Korrektur

SEMINARLEITUNG

Prof. Dr. Ulrike Pado

HFT Stuttgart

SEMINARLEITUNG

Konstanze Mehmedovski

HFT Stuttgart

Zeitraum 03. Februar 2025 13:10 - 14:00 Ort Internet AEs 1 AE im Themenblock 2 Kontingent Es sind noch Plätze frei

ZIELGRUPPE

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg sowie Lehrbeauftragte und Akademische Mitarbeitende mit hochschuldidaktischem Basiskurs

INHALT

Regelmäßige formative (Online-)Tests liefern Lehrenden und Lernenden hilfreiche Rückmeldung zum aktuellen Lernstand und bieten den Studierenden weitere Übungsgelegenheiten. Für den Übungsaspekt ist es hilfreich, wenn die Testfragen weder unter- noch überfordernd sind. Dies lässt sich durch adaptive Tests realisieren – sie ermitteln das individuelle Fähigkeitsniveau durch gezielte Fragenauswahl anhand der automatischen Korrektur vorhergehender Fragen und liefern so sowohl angemessene Übungsmöglichkeiten als auch eine Einschätzung des Lernstands.

Nicht alle Fragetypen lassen sich verlässlich automatisch korrigieren: Insbesondere bei Freitextfragen ist die manuelle Bewertung zeitaufwändig. Aber auch hier kann die KI unterstützen, indem sie Bewertungsvorschläge macht, die vom Menschen gezielt überprüft werden.

Konstanze Mehmedovski und Prof. Dr. Ulrike Pado stellen Software zur digitalen Unterstützung bei (formativen) adaptiven Tests und bei der Korrektur von Freitextantworten vor.

HINWEIS

  • Nach der Anmeldung erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung mit dem Zoom-Link.
  • Ihre Teilnahme wird durch Ihre freiwillige  Namenseingabe (Vor- und Nachname) als Zoom-Teilnehmer*in über die automatische Zoom-Teilnahmeregistrierung erfasst.
  • Etwa 1 Woche nach der Veranstaltung wird Ihre Teilnahme in Ihrem GHD-Kundenkonto aufgeführt. Dort können Sie dann Ihr Teilnahmezertifikat herunterladen.

KOSTEN

Für Lehrende an staatlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften sowie an Hochschulen in kirchlicher Trägerschaft in Baden-Württemberg fallen keine Teilnahmegebühren an.

Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Räumlichkeiten
Daimlerstraße 5b
76185 Karlsruhe