Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Fachhochschulen in Baden-Württemberg

Seminarangebot i. d. R. für Professor/innen bzw. für Lehrbeauftragte mit Basiskurs

Veranstaltung

Realisieren von E-Learning-Modulen
für Blended-Learning-Veranstaltungen

Dieser Kurs ist bereits belegt. Bei Interesse nehmen wir Sie gerne in unsere Nachrücker-/Interessentenliste auf.

Termin

27.04.2018, 10:00 Uhr - 27.04.2018, 17:00 Uhr

Ort

Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien

Zielgruppe

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Inhalt

In Ergänzung zum Workshop „Konzipieren von E-Learning-Modulen für Blended-Learning-Veranstaltungen“ (in dem die Teilnehmenden einen Überblick über die Formen und die Einsatzszenarien von E-Learning an einer Hochschule erhalten), werden in diesem Workshop verschiedene Möglichkeiten zur Erstellung von E-Learning-Elementen exemplarisch vorgestellt sowie auf ihre Einsatzmöglichkeiten und Grenzen hin betrachtet:

• Learning-Management-Systeme an Hochschulen und was diese Lehrenden und Lernenden bieten können?
•Tools zur Wissensüberprüfung
o ausgewählte Programme zur Erstellung von Online-Selbsttests
(bspw. Classroom-Response-Systeme)
• Tools zur Erstellung von Online-Selbstlernmaterial
o ausgewählte Programme zur Erstellung von Videos und Screencasts
• Tools zur Unterstützung kooperativer/kollaborativer Arbeit
o ausgewählte Programme zur Online-Kooperation/Kollaboration
(z. B. Foren, Wikis, Online-Konferenzsysteme)

Im Rahmen des Workshops haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit verschiedenen Tools zu sammeln und mit der Entwicklung eigener Module zu beginnen.
------------
Hinweis:
Bitte bringen Sie Ihr eigenes Laptop oder Smartphone zum Seminar mit.

Zertifikat

27 AE im Themenblock

Seminarleitung

Prof. Dr. Ullrich Dittler
Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft und Medien

Dr. Sandra Hübner
Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft und Medien

Kosten

Für die teilnehmenden Professorinnen und Professoren von HAW im Geschäftsbereich des MWK Baden-Württemberg werden die Reisekosten in Anlehnung an das Landesreisekostengesetz erstattet (Fahrtkosten: Kilometerpauschale 0,16 €, Bahnfahrt 2. Klasse). Mögliche Ermäßigungen wie Bahn-Card, Sparpreise, Monatskarten, Gruppen- und Mitfahrer-Angebote sind in Anspruch zu nehmen.

Für Teilnehmende im Rahmen des Lehrbeauftragten-Programms können keine Kosten erstattet werden. Teilnehmende von anderen Hochschulen des Landes in staatlicher oder kirchlicher Trägerschaft können ihre Reisekosten gegebenenfalls an ihrer eigenen Hochschule geltend machen.