Seminarangebot i. d. R. für Professor/innen bzw. für Lehrbeauftragte mit Basiskurs

zurück zur Übersicht

Veranstaltung

Konzipieren von E-Learning-Modulen
für Blended-Learning-Veranstaltungen

Termin

26.04.2018, 10:00 Uhr - 26.04.2018, 17:00 Uhr

Ort

Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien

Zielgruppe

Professorinnen und Professoren der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Inhalt

Ziel dieses Workshops ist es, dass die Teilnehmenden einen Überblick über die Formen und Einsatzmöglichkeiten von E-Learning-Modulen an einer Hochschule erhalten, das Vorgehen bei der didaktischen Konzeption und Implementierung von E-Learning-Angeboten in Lehrveranstaltungen kennen lernen, den gewinnbringenden Einsatz von E-Learning im Präsenzunterricht anhand von ausgewählten Beispielen reflektieren können und dieses Wissen bei der Konzeption von E-Learning-Modulen für die eigenen Lehrver-anstaltungen zielgerichtet anwenden.

Im Zentrum des Workshops stehen die Einsatzszenarien und das Vorgehen bei der didaktischen Konzeption von computer- und netzbasierten Lehr- und Lerneinheiten:

• Überblick über Formen und Möglichkeiten des E-Learning/Blended Learning
• Einführung in die Szenarien computer- und netzbasierten Lehrens und Lernens
• Didaktische Konzeption von computer- und netzbasierten Lehr- und Lernmodulen

Anschließend können die Teilnehmer die besprochenen Einsatzkonzepte des multimedialen Lernens direkt bei der Konzeption eigener E-Learning-Module für ihre Lehrveranstaltungen berücksichtigen.

Aufbauend auf diesem grundlegenden Workshop wird am Folgetag unter dem Titel „Realisieren von E-Learning-Modulen für Blended-Learning-Veranstaltungen“ ein Aufbau-Workshop angeboten, in dem verschiedene Möglichkeiten zur Erstellung von E-Learning-Elementen mit ihren Besonderheiten vorgestellt und die Teilnehmenden an konkreten Beispielen in den Umgang mit ausgewählten Werkzeugen eingewiesen werden.

Zertifikat

8 AE im Themenblock 2

Seminarleitung

Prof. Dr. Ullrich Dittler
Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft und Medien

Dr. Sandra Hübner
Abteilung Learning Services
Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft und Medien

Kosten

Für die teilnehmenden Professorinnen und Professoren von HAW im Geschäftsbereich des MWK Baden-Württemberg werden die Reisekosten in Anlehnung an das Landesreisekostengesetz erstattet (Fahrtkosten: Kilometerpauschale 0,16 €, Bahnfahrt 2. Klasse). Mögliche Ermäßigungen wie Bahn-Card, Sparpreise, Monatskarten, Gruppen- und Mitfahrer-Angebote sind in Anspruch zu nehmen.

Für Teilnehmende im Rahmen des Lehrbeauftragten-Programms können keine Kosten erstattet werden. Teilnehmende von anderen Hochschulen des Landes in staatlicher oder kirchlicher Trägerschaft können ihre Reisekosten gegebenenfalls an ihrer eigenen Hochschule geltend machen.

  
 GHD Online-Plattform für
 > Hochschullehre/-lehrende
 > Lehrprojekte/-beispiele
 > Fachbezog. HS-Didaktik
Bildungszeit  Infoblatt
Bildungszeitgesetz (BzG BW)
BaWü-Zertifikat für
H o c h s c h u l­ d i d a k t i k
_______________________________ 
_______________________________  
_______________________________    
│       │           │    │   │  │ ││
Lehrbeauftragten-Programm
Große Nachfrage für hochschul-
didaktische Fortbildungsange-
bote bei den Lehrbeauftragten im Land, und das bereits seit dem Jahr 2005. Die Resonanz auf diese Veranstaltungen ist nachwievor ausgezeichnet!