Referentinnen und Referenten

Seminare bei der GHD für die Lehrbeauftragten

Prof. Dipl.-Phys. Hans-Peter Voss (Leiter der GHD)
 
Hochschuldidaktischer Basis- und Aufbaukurs sowie Vertiefungsworkshop
 
Kontaktdaten:
Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe 
 
Tel.:  +49 (0)721 925-1770
 
hans-peter.voss@hs-karlsruhe.de
Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Irschina, Sporttrainer
 
Hochschuldidaktischer Basis- und Aufbaukurs sowie Vertiefungsworkshop
 
Kontaktdaten:
Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe 
 
Tel.:  +49 (0)721 925-1765
 
juergen.irschina@hs-karlsruhe.de
Annette Böhm
 
Hochschuldidaktischer Basis- und Aufbaukurs sowie Vertiefungsworkshop
 
Annette Böhm ist seit 1995 erfolgreich als Beraterin, Trainerin und Seminarleiterin für Hoch-
schuldidaktik tätig. Darüber hinaus ist sie psychoorganische Analytikerin, Paartherapeutin und Coach in eigener Praxis sowie Lehrdozentin für Weiterbildungen zum Systemischen Business Coach (CBF Coach Akademie).
  
 
Dr. Sabine Allweier
 
Themenmodul:
E-Learning – Szenarien in der Hochschullehre
 
Sabine Allweier ist an der Hochschule Konstanz u. a. im Bereich Lehre und Qualitätsmanagement tätig. Im Referat für E-Learning unterstützt sie die Lehrenden und Mitarbeitenden beim Einsatz Neuer Medien in der Hochschullehre. Dabei erhalten diese bei der Konzeption und Umsetzung von Lehr-/Lernszenarien technische und mediendidaktische Beratung. 
 
Dr. Nikolaus Drebinger
 
Themenmodul:
Die Stimme – Hilfen für ein in der Lehre unerlässliches Medium

Nikolaus Drebinger unterrichtet als Musik- und Gesangspädagoge an Schule und Hochschule
und als Kommunikationstrainer in der Lehrer- und Hochschullehrerfortbildung sowie als Kom-
munikationsberater in Einrichtungen der Wirtschaftsförderung. Er ist Autor des Buches
„Die klingende Seite der Rhetorik – ein Übungsbuch für Stimme, Sprechen, Sprachgestaltung“.
 
Kontakt: drebinger@gmx.de  
Dr. Michael Fischer
 
Themenmodul:
Praxisworkshop zum Einsatz aktivierender Methoden im Lehr-Lern-Prozess
 
Michael Fischer ist Lehrbeauftragter am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Freiburg und Lehrtrainer im Bereich Hochschuldidaktik. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des HDZ (Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg). Er führt seit mehr als 15 Jahren Hochschuldidaktikkurse im In- und Ausland durch. 
 
Kontakt: fischer@ezw.uni-freiburg.de    
Kerstin Kuschik
 
Themenmodul:
Gut eingestimmt! – Stimmtraining für Lehrende 
 
Frau Kuschik ist Sängerin, Autorin und Stimm-Coach. Sie hat ihren Master of Arts in den Fächern Literaturwissenschaften, Soziologie und Musikpädagogik mit einer Gesangs- und Sprechausbil-
dung kombiniert und somit die perfekten Voraussetzungen für eine Stimmbildnerin. Im Jahr 1997 hat sie sich selbstständig gemacht und verfügt somit über jahrelange Fortbildungserfahrung. 
 
Kontakt: kkuschik@t-online.de  
Dr. Ralph Lessmeister
 
Themenmodul:
Professionell Prüfen

Ralph Lessmeister war hauptamtlicher Dozent. Zudem war er Akademischer Rat a. Z. am Lehrstuhl für Stadtgeographie und Geographie des ländlichen Raumes der Universität Bayreuth.



Kontakt: n. n.     
PD Dr. Frank Meyer
 
Themenmodul:
Professionell Prüfen
 
Frank Meyer ist u. a. Sprecher des Gremiums ProfiLehre (Programm zur Professionalisierung der Lehre an bayerischen Universitäten). Darüber hinaus ist er Leiter des Fortbildungszentrum für Hochschullehre (FBZHL) an der Universität Bayreuth.
Dr. Ragnar Müller
 
Themenmodul:
Web 2.0 in der Lehre: Arbeitsorganisation, Recherche, Wissensmanagement
und Online-Kollaboration

Ragnar Müller ist Politikwissenschaftler und Dozent an der PH Ludwigsburg sowie Autor und Trainer. Er führt im In- und Ausland Fortbildungen durch, ist Mitautor von "Recherche 2.0" und Autor mehrerer Online-Lehrbücher und didaktischer Materialien zur Vermittlung gesellschafts-
politischer Inhalte. Zudem ist er Geschäftsführer der Gesellschaft Agora in Stuttgart und Vorstandsmitglied von Pharos e. V.

Kontakt: info@gesellschaft-agora.de  
Dr. Georg Stippler
 
Themenmodule:
–  Methoden, die Studierende bewegen!
–  Rhetorik: frei und überzeugend vortragen
 
Georg Stippler war Professor an der Hochschule Rosenheim. Zudem war er Projektleiter des Verbundvorhabens HD MINT, welches Teil des gemeinsamen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, dem "Qualitätspakt Lehre", ist.
 
Prof. Dr. Stefan Vörtler
 
Themenmodul:
Professionell Prüfen
 
Stefan Vörtler ist Professor an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und leitet am Standort Lemgo das KOM – Institut für Kompetenzentwicklung. Darüber hinaus arbeitet er als zertifizierter Trainer und Moderator in der Hochschullehre.
  
 
Prof. Dr. Jörg A. Wendorff
 
Themenmodul:
Methoden, die Studierende bewegen!
 
Jörg A. Wendorff ist Professor an der Hochschule Ravensburg-Weingarten und Prorektor für Didaktik, Weiterbildung und Studentisches Leben. Darüber hinaus ist er u. a. Mitglied im E-Learning-Arbeitskreis und in der Kommission "Untersuchung von wissenschaftlichen Fehlverhalten".