Auflistung der Seminarorte mit Anmeldung - via Scrollfunktion zum entsprechenden Kurs

für das Jahr

Offenburg

Hochschuldidaktischer Vertiefungsworkshop
„Professionelle Veranstaltungsplanung“ für Lehrbeauftragte

Termine

30.10.2019, 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort: D308
Badstr. 24, 77652 Offenburg
 

bitte zuerst Termin anklicken und dann zur

 

Ausrichtende Hochschule
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg
Badstr. 24, 77652 Offenburg

Zielgruppe
Lehrbeauftragte der ausrichtenden Hochschule für Angewandte Wissenschaften, die zumindest am hochschuldidaktischen Basiskurs teilgenommen haben

Inhalt
- Reflexion und Austausch eigener Lehrerfahrungen
- Formulierung von Zielen für eine eigene vorzubereitende Lehrveranstaltung
- Kriterien für die Auswahl von Inhalten und die eventuell erforderliche Reduktion des Stoffes
- Wahl der Organisations- und Kommunikationsformen innerhalb der Lehrveranstaltung
- Einsatz adäquater Unterrichtsmethoden
- Kriterien für eine sinnvolle Medienauswahl
- Abschlusspräsentation des entwickelten Planungsprozesses
- Feedback durch die Gruppe und die Workshop-Leitung

Durchführung
Die Veranstaltung wird von hochschuldidaktisch qualifizierten Referentinnen und Referenten durchgeführt.

Zielsetzung
Lehrveranstaltungen zu konzipieren, im Detail zu planen und diese Planung unter Berücksichtigung aller gegebenen Umstände in gelingende Lehre umzusetzen, dies gehört zu den grundlegenden Anforderungen an Lehrbeauftragte. Dieser Praxisworkshop bildet einen dritten Baustein der hochschuldidaktischen Qualifizierung für Lehrbeauftragte. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Handlungskompetenz, d. h. der versierte Umgang mit den thematischen, didaktischen und organisatorischen Optionen einer akademischen Lehrveranstaltung. Die Teilnehmenden sollen auf der Grundlage hochschuldidaktischer Erkenntnisse eigene Planungsprozesse gestalten und bestehende Unterrichtskonzepte weiterentwickeln.

Hinweis
Es wäre hilfreich, wenn einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer fachliche Unterlagen (z. B. ein Lehrbuch oder ihr eigenes Skript) zur Veranstaltung mitbringen könnten.

---
BW-Zertifikat: 8 AE / Themenblock 1

Kosten
Es werden keine Kursgebühren erhoben.
Reisekosten können nicht erstattet werden.

Anmeldung
Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
E-Mail: fortbildung-lb.ghd@hs-karlsruhe.de
Tel.: 0721 925-1771, Fax: 0721 925-1767

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
 

Hochschuldidaktisches Themenmodul:
Praxisworkshop zum Einsatz aktivierender Methoden im Lehr-Lern-Prozess

Termine

24.09.2019, 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort: D308
Badstr. 24, 77652 Offenburg
 

Ausrichtende Hochschule
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg
Badstr. 24, 77652 Offenburg

Zielgruppe
Alle Lehrbeauftragten der ausrichtenden Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Inhalt
Der Workshop gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit, anhand mitgebrachter Unterrichtssequenzen ihre Lehrstrategien zu überdenken und den Umgang mit aktivierenden Elementen in der Lehre zu trainieren. Dabei werden hochschuldidaktisch erprobte Methoden vorgestellt, in ihren Anwendungsmöglichkeiten erläutert und von den Teilnehmenden auf jeweils eigene Kontexte angewendet.

Die bisherigen Erfahrungen der Lehrenden mit unterschiedlichen Vermittlungsmethoden und Aktivierungsformen werden ausführlich zur Sprache kommen. Sie bilden gemeinsam mit den neu vorgestellten Methoden den praxisorientierten Ausgangspunkt für einen erweiterten Blick auf das eigene Rollenverständnis.

Der Workshop möchte Sie in die Lage versetzen, Lehr-Lernprozesse „ganzheitlicher“ zu erleben und vielfältiger zu gestalten. Die eigentlich selbstverständliche theoretische Einsicht, dass solche Prozesse keinesfalls vom Lehrenden allein verantwortet werden können, sondern dass die Studierenden als aktive Partner einbezogen werden sollten, wird durch den Einsatz geeigneter Methoden zur gelebten Realität.

Durchführung
Die Veranstaltung wird von hochschuldidaktisch qualifizierten Referentinnen und Referenten durchgeführt.

Hinweis
BW-Zertifikat: 8 AE / Themenblock 2

Kosten
Es werden keine Kursgebühren erhoben.
Reisekosten können nicht erstattet werden.

Anmeldung
Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
E-Mail: fortbildung-lb.ghd@hs-karlsruhe.de
Tel.: 0721 925-1771, Fax: 0721 925-1767

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.